Wir Schlagen ein neues Kapitel auf....

 

Einleitung: Die Scheidegger Friedhofbedarf AG

Wie alles begann

1964 beginnt Josef Scheidegger in Rothenburg mit dem Handel von Camion- und Abdeckblachen, Regenkleidern und dem selbst erfundenen, zusammenlegbaren Arbeitszelt „ISRO-Star“, welches auch auf Friedhöfen eingesetzt wird.

In diesem Zusammenhang wird die Marktlücke Friedhofbedarf entdeckt. Sukzessive wird ein eigenes Sortiment von Friedhof- und Bestattungsartikeln entwickelt und aufgebaut, wie z. B. die 1967 patentierte Grabspriessung „Rigi“ oder der 1969 europaweit erste Sargversenkwagen.

Während den folgenden Jahren wurden die jahrelang bewährten Produkte immer weiter verfeinert und den Veränderungen in der Friedhofstechnik angepasst. Die vielen vorzüglichen Referenzen von Friedhofverwaltungen, Bestattungsämtern, Architekten, Landschaftsplanern, Spitälern und Heimen erfüllen uns mit Genugtuung.

Nach 51 erfolgreichen Jahren im Familienbesitz geht das Heft der Firma Scheidegger Friedhofbedarf AG in neue Hände über. Marco Zihlmann wird ab dem 1. April 2015 die Führung übernehmen und Ihr persönlicher Ansprechpartner sein.

 

Kapitel 1: René und Annemarie Scheidegger

Per 1. April beginnt für uns ein neuer Lebensabschnitt. Nach 41 Jahren im Geschäft ist es Zeit für den verdienten Ruhestand. Wir freuen uns darauf, vermehrt Zeit für unsere Hobbies wie kochen, reisen, wandern und singen zu haben und unser Grosskind öfter zu geniessen.

Für die jahrelange und schöne Zusammenarbeit und Kundentreue danken wir Ihnen herzlich. Wir sind dankbar und stolz auf die vielen persönlichen und freundschaftlichen Begegnungen und wünschen Ihnen auch weiterhin alles Gute

 
Geschäftsführer

Kapitel 2: Marco Zihlmann

Als gelernter Sanitär Installateur und eidg. dipl. Verkaufsleiter habe ich in verschiedenen Berufsfeldern Erfahrungen gesammelt. Nun  schlage ich ein neues Kapitel auf: Zusammen mit meiner Frau Nicole und unseren beiden Kindern wage ich den Schritt in die Selbständigkeit.

Ich freue ich mich, die Firma Scheidegger Friedhofbedarf AG zu übernehmen und in die Zukunft zu führen. Ich danke René Scheidegger für das von ihm entgegengebrachte Vertrauen und die Bereitschaft, mich noch während dreier Monate mit Rat und Tat zu unterstützen.

 

....schreiben Sie mit uns die Geschichte der Scheidegger Friedhofbedarf AG weiter!